Pflegehinweise

Alle Schmuckstücke von OpalPolka werden aus 925 Sterlingsilber gefertigt. Beschichtet werden die Stücke mit einer 14 Karat Gelbgold – oder Roségold Plattierung, sowie mit Schwarzrhodium.

Die Oberfläche deines Schmuckstücks wird sich, bedingt durch den Kontakt mit Kleidung, Luft, Schweiß, Kosmetika, harten Kanten, chemischen Reinigungsmitteln usw., verändern.

Der Schmuck sollte deswegen nicht beim Duschen, beim Sport, im Schwimmbad, Gartenarbeit oder in der Sauna getragen werden und vor Kosmetika und Chemikalien (wie z.B. Putzmittel) geschützt werden.

Um deinen Schmuck vor dem Verkratzen und ein wenig vor Oxidation (schwarz werden) zu schützen, solltest du darauf achten deinen Schmuck trocken und möglichst luftdicht zu lagern, also nach Möglichkeit nicht im Badezimmer in einer offenen Schale. Am besten bewahrst du das Schmuckstück in einem Schmuckkästchen oder in der Originalverpackung auf.

Grundsätzlich gilt, dass sich die Oberflächenveredelung (Goldplattierung, Rhodinierung) im Laufe der Zeit durch mechanische Reibung und durch die bereits genannten äußeren Einflüsse verändert, bzw. abträgt. Geschwärzter Schmuck bekommt dadurch einen Vintage Look und goldplattierter Schmuck wird heller.  Rosévergoldung dunkelt nach, was auf den Anteil von Kupfer in der Beschichtung zurückzuführen ist.

Weiter kann man sagen, dass mattierte Oberflächen durch Reibung mit der Zeit glänzender werden, polierte Oberflächen matter.

Dies alles sind gewöhnliche Gebrauchsspuren und kein Mangel!

Besondere Stücke bedürfen besonderer Pflege. Das ist beim Schmuck nicht anders.

Und wie bei allem gilt: Der erste Kratzer tut weh, danach wird es zu deinem persönlichen Stück Erinnerung.